Projekt Beschreibung

Sie haben ein Anliegen? Wir haben die Lösung!

ANFRAGE

Ford Werke Saarlouis – DEUTSCHLAND

Aufgabengebiete:

  • Implementierung von Neu- und Re-Use-Anlagen im Karosseriebau für den Unterboden des neuen Ford Focus (Model der 4.Generation)§  Definierung und Optimierung der Schweißparameter in der Widerstandsschweißtechnik (Punktschweißen, Buckelschweißen)
  • Durchführung und Koordination von Qualitätskontrollen in Abstimmung mit dem Kunden
  • Erstellung der technischen Dokumentation nach standardisierten Richtlinien für das Buy-Off
  • Inbetriebnahme der Harms+Wende sowie Bosch Steuerungen
  • Erfolgreiche Optimierung und Störungsbeseitigung – Projekt wurde gewinnbringend und positiv abgeschlossen

Schwerpunkte

  • Fertigung der Rohkarosserie
  • Optimierung der Schweißqualität und Punktlagenkorrektur
  • Dokumentation und Abnahmen seitens des Kunden

Projektdetails

DATE

2018 – 2019

CONTRACTOR

TMS Linz /Ford Saarlouis

PROJECT TYPE

Automobilindustrie, Automatisierung

QUELLE

Ford Focus

Projektgalerie

Fragen Sie unverbindlich an!

Kontakt